Was kapiert ist, vergesse ich nicht mehr

Vorher bestand mein Tag aus Lesen und … Vergessen. Ich las etwas und abends war fast alles wieder weg. Da war fast nichts hängengeblieben für meine Steuerberaterprüfung. Das Präsenzseminar auf meine Steuerberaterprüfung  war Geldverschwendung, auch da ist fast nichts  hängengeblieben. Nach ein paar Monaten musste ich alles wiederholen und dann nochmals wiederholen. Und so ging das … . Jetzt wende ich diese Lerntechnik auf meine Vorbereitung für die Steuerberaterprüfung an und weiß es einfach. Ich wiederhole fast nichts mehr. Ich hab’s kapiert. Sehr wohltuend, richtig erlösend. Puh, danke!!! Schön zu wissen, dass ich mich jetzt auf mich verlassen kann. Anna G., Starnberg

Schreibe einen Kommentar